AUDI S1  Occasion oder Neuwagen kaufen

 - 29 Autos in der Schweiz
Neue Inserate per E-Mail Sortieren nach

Ausgewählte Fahrzeuge vergleichen VERGLEICHEN

Neue Inserate per E-Mail

Der sportliche Kleinwagen: der Audi S1

Als Tochter-Unternehmen des Autoriesen Volkswagen hat Audi sich viele Jahre im Segment Kleinwagen zurückgehalten. Der Grund war recht einfach: der Mutterkonzern VW war längst ein Inbegriff für Fahrzeuge im Kleinstwagenbereich. Nach der Jahrtausendwende bekam der Autokonzern Audi jedoch die Chance sich auch auf diesem Gebiet zu beweisen. Mit einer Bedingung: die Technik durfte aus dem VW-Konzern stammen, von der Optik sollte das Fahrzeug jedoch ein erkennbarer Audi sein. Für die Ingolstädter kein Problem und der Startschuss für eine neue erfolgreiche Baureihe. Im Jahr 2010 erschien zuerst der Audi A1, der als Dreitürer die Kategorie Kleinwagen füllte. Im Jahr 2014 erschien das Topmodell der sportlichen Kleinwagen: der Audi S1. In kurzer Zeit hat sich das moderne Fahrzeug bei jungen und junggebliebenen Fahrern in der Reihe beliebter und sportlicher Stadtflitzer etabliert.

Der Audi S1: Lifestyle Auto mit sportlichem Charakter

Das Design des Audi S1 hat sich der kleine Flitzer bei den etwas grösseren Sportmodellen des Autokonzerns Audi abgeguckt. Eine weit untenliegende Front mit den auffallenden kastenförmigen Lufteinlässen und die Katzenaugen ähnlichen Scheinwerfer zeigen wieder einmal deutlich, dass der S1 aus dem Hause Audi stammt. Unverkennbar ein Original! Ein optimales Zusammenspiel aus Moderne und Sportlichkeit machen den Audi S1 zu einem zeitlosen Hingucker.

Der Innenbereich des Audi S1 überzeugt ebenfalls durch das sportliche Design. Eben ganz genau so, wie es Liebhaber von den Sportmodellen des deutschen Autoherstellers gewohnt sind. Bequeme Sportsitze sorgen für absolutes Wohlfühlen auch auf langen Strecken. Mit ausreichend Beinfreiheit erleben grosse Personen ein angenehmes Fahrerlebnis, und das im vorderen und hinteren Bereich des Fahrzeuges. Die Verarbeitung hochwertiger Materialien und technisch neuster Assistenzsysteme werten den sportlichen Kleinwagen auf. Überall zu finden natürlich das S1 Logo.

Fahrvergnügen auf ganzer Linie: der Audi S1

Bei der Motorenauswahl des Audi S1 wollten die Macher aus dem Hause Audi eine neue Reihe an Hochleistungsmotoren realisieren. Bei Markteinführung verfügte das Fahrzeug über einen Vier-Zylinder-Motor mit 2 Liter Hubraum, und konnte damit sogar die strengen Vorgaben der Euro 6 Norm erfüllen. Das Leistungsergebnis waren 170 kW (231 PS) mit einer Maximalgeschwindigkeit von 250 km/h. Der Audi S1 hob sich damit deutlich von anderen Modellen seiner Baureihe ab – ein echter Sportler mit dem das Autofahren zum absoluten Vergnügen wird.

Verfügbar ist das Modell des Audi S1 sowohl als praktischer Dreitürer, sowie als moderner Fünftürer in Sportback-Variante, so dass möglichst alle Kundengruppen bedient werden können. Junge Fahranfänger, kleine Familien oder ein schicker Firmenwagen: der Audi S1 ist ein Sympathisant auf allen Ebenen.

Fazit: Ein moderner Stadtflitzer, der alles bietet: schickes Design, sportliche Innenausstattung und kraftvolle Motoren. Der Audi S1 ist ein Schmuckstück in dem Segment sportliche Kleinwagen!