mein autolina
×
Registrieren
mein autolina
×
Registrieren

MERCEDES-BENZ 450 SLC 5.0

CH-Fahrzeug, eines von 1615 produzierten Fahrzeugen, km-Stand nachweisbar

CHF 45'900
ab CHF 493/Monat
CHF 45'900
Inserat-Nr : 1906129
Drucken
Leasing ab CHF 493/Monat
Jetzt leasen
  • MERCEDES-BENZ 450 SLC 5.0, , Occasion / Gebraucht, Automat
  • MERCEDES-BENZ 450 SLC 5.0, , Occasion / Gebraucht, Automat
  • MERCEDES-BENZ 450 SLC 5.0, , Occasion / Gebraucht, Automat
  • MERCEDES-BENZ 450 SLC 5.0, , Occasion / Gebraucht, Automat
  • MERCEDES-BENZ 450 SLC 5.0, , Occasion / Gebraucht, Automat
  • MERCEDES-BENZ 450 SLC 5.0, , Occasion / Gebraucht, Automat
  • MERCEDES-BENZ 450 SLC 5.0, , Occasion / Gebraucht, Automat
  • MERCEDES-BENZ 450 SLC 5.0, , Occasion / Gebraucht, Automat
  • MERCEDES-BENZ 450 SLC 5.0, , Occasion / Gebraucht, Automat
  • MERCEDES-BENZ 450 SLC 5.0, , Occasion / Gebraucht, Automat
  • MERCEDES-BENZ 450 SLC 5.0, , Occasion / Gebraucht, Automat
  • MERCEDES-BENZ 450 SLC 5.0, , Occasion / Gebraucht, Automat
  • MERCEDES-BENZ 450 SLC 5.0, , Occasion / Gebraucht, Automat
  • MERCEDES-BENZ 450 SLC 5.0, , Occasion / Gebraucht, Automat
  • MERCEDES-BENZ 450 SLC 5.0, , Occasion / Gebraucht, Automat
  • MERCEDES-BENZ 450 SLC 5.0, , Occasion / Gebraucht, Automat

08.1979

Automat

92'800 km

-

-

rot

240 PS

2

  • Aufbau
  • Coupé
  • Fahrzeugzustand
  • Occasion / Gebraucht
  • Innenfarbe
  • beige
  • Sitze
  • 5
  • Leergewicht
  • 1'560 Kg
  • Typengenehmigung
  • 054124
  • Fahrgestell-Nr.
  • 10702612000429
  • Hubraum
  • 5'022 ccm
  • Zylinder
  • 8
  • Letzte Prüfung (MFK)
  • 09.2013
  • Preis
  • CHF 45'900

BEMERKUNGEN


Mittlerweile eine Rarität. Weltweit wurden von diesem Modell nur 1615 Exemplare hergestellt

- CH-Fahrzeug ohne Rost und technisch in gutem Zustand (diverse Belege vorhanden und kein Oelverlust)
- Veteranengeprüft
- Manuelle Klimaanlage
- Schiebedach
- Radio Becker Mexico
- nur 92'000 km
- 525 Brillantrot metallic
- Serviceheft vorhanden

Mittlerweile eine Rarität. Vom 450 SLC 5.0 wurden weltweit nur 1615 Exemplare andere Quellen sprechen von 1470 Stück ausgeliefert. Es handelt sich um eine Homologationsversion des grossen Coupés mit einen neuen Fünf-Liter-V8-Aluminiummotor, Motorhaube und Kofferraumdeckel aus Aluminiumlegierung, einem schwarzen Gummi-Heckspoiler und einem kleinen Frontspoiler. Der 450 SLC 5.0 wurde produziert, um den SLC für die Rally-Weltmeisterschaft zu homologieren.

Der Nachfolger 500 SLC hatte die Alumotorhaube und den Alukofferdeckel nicht mehr.

Der typische Mercedes-Federkernsitz verbreitet schnell Behaglichkeit. Hart verschalt, weich im Kern und mit einer duftenden Rosshaarauflage gepolstert, wippt er beim Fahren auf und ab, erinnert an gute Gespräche bei Kaffee und Kuchen auf Omas Sofa. Die gern etwas länger dauern können. Den Blick über die ewig lange Motorhaube auf den Horizont gerichtet, rollt der SLC Richtung Norden, Süden, Osten oder Westen – und dann immer geradeaus.

Dieser Mercedes ist ein komfortabler Gran Turismo für die große Fahrt, glättet selbst die Wogen schlechter Wege. Kurvenkünstlerische Manöver à la BMW oder Porsche liegen dem 450er als Charakterfach nicht. Er ist eher der Typ Längsdynamiker. Kurven, vor allem enge, bringen ihn nur vom kürzesten Weg zwischen zwei Punkten ab: der Geraden. Und entlarven die leichtgängige Servolenkung, die sich anfühlt, als wäre sie in Watte gewickelt. SLC ist sicher nicht die Formel für einen klassischen, knallharten Sportwagen. Aber Vorsicht, das bedeutet nicht, dass dieser Mercedes lahm wäre. Eh man sich versieht, wird aus dem gemütlichen 450er-Schaukelsofa ein heißer Stuhl.

Die 5.0 hinter dem SLC streut nämlich eine Prise Cayenne-Pfeffer auf Omas Kuchen – dank 241 PS und 404 Newtonmeter Drehmoment. Das Gaspedal aufs Bodenblech gedrückt, und der sonst wolkenweiche V8 donnert los. Unter der langen Alu-Motorhaube grollen böse Gewitter, der sanfte Gleiter schlägt wie ein geölter Blitz ein.

Sporterfolge stellten sich bald im Rallye- Sport ein. Gerade die Zuverlässigkeit war ein enormes Plus im Rallye-Sport- Bereich welcher mit 7 bei der Bandama Rallye und achtbaren Platzierungen bei der Rallye Acropolis und Safari Rallye belohnt wurde. Übrigens sollte kein geringerer als Walter Röhrl für Mercedes Benz die Saison 1981 im SLC 5.0 bestreiten. Er trainierte mit dem Fahrzeug als sich Mercedes Benz doch entschloss, diesen Sport 1981 aufzugeben. Der hier angebotene 450 SLC ist eine von den Rallye Fahrzeugen inspirierte Fahrmaschine, die weder fahrdynamisch noch optisch den Rallye- Fahrzeugen in nichts nachsteht. Modifizierte Bremsanlage, Fahrwerk und Innenausstattung erinnern stark an die legendären unter Erich Waxenbergers Regie entstandenen Fahrzeuge.

Mehr Anzeigen

Hinweis: Die effektive Ausstattung kann von der inserierten Ausstattung abweichen.

Dieses Inserat 1906129 wurde am 02.12.2021 aufgegeben oder aktualisiert und wurde 2302 mal besucht.

Für die Richtigkeit der über die autolina.ch verbreiteten Informationen wird keine Gewähr geleistet.

Inserate-Check: Melden Sie uns irreführende oder unseriöse Inserate mit diesem Formular