BMW X1 Occasion & Neuwagen

- 687 Autos für Sie im Angebot
Suche anpassen
Sortieren nach
Suche anpassen

Ausgewählte Fahrzeuge vergleichen VERGLEICHEN

Der kompakte SUV: Der BMW X1

Im Jahr 2009 brachte der weltbekannte Autokonzern BMW einen weiteren kompakten SUV auf den Markt, den BMW X1. Unter Kennern und Insidern wird der sportliche Kompaktwagen sehr gerne auch als der kleine Bruder des BMW X3 benannt. Durch das neue attraktive Fahrzeug soll die stetig erfolgreiche und beliebte BMW 1er Reihe weiter assoziiert werden. Zudem stammen die Modelle der 1er und 3er Reihen aus der fast nahezu gleichen Bauweise. Mit dem schicken BMW X1 werden insbesondere die Kunden angesprochen, die auf einen kleinen und praktischen Kompaktwagen gewartet haben, der neben einem sportlich-eleganten Design auch ein toller Begleiter für den Alltag auf der Strasse und in der Stadt ist.

Lang ersehnt warteten die BMW Liebhaber auf die zweite Generation des BMW X1, die den klassischen und kompakten SUV noch weitaus besser werden lassen sollte. Im Jahr 2015 war es dann soweit: die zweite Generation des X1 erschien. Und wie es zu erwarten war konnte der Nachfolger an ziemlich schnell an den grossen Erfolg seines Vorgängers anhalten. Schaut man sich den neuen BMW X1 an, hat er gar nicht mehr so viel Ähnlichkeit mit dem Modell der ersten Bauweise. Der neue BMW X1 ist dynamischer, länger und breiter. Aber immer noch ein sportlich kompakter SUV.

Der neue BMW X1 ist sportlich und elegant

Mit dem neuen BMW X1 wurde das Design im Gegensatz zu seinem Vorgänger durchaus sichtbar verändert. So wirkt das neue Modell dynamischer, sportlicher und zugleich eleganter als sein Vorgänger. Das Fahrzeug ist breiter und länger und hat modernen „Ecken und Kanten“ im positiven Sinne – eben typisch SUV. Wie beispielsweise die Ausschnitte der Räder die leicht eckig wirken, das breite und kastenähnliche Heck oder die hohen Flanken. Eben ein Kompaktwagen seinesgleichen, der durch seine sportlich-eleganten Reize zu einem echten Blickfang wird. Die Auswahl von glänzendem Klarlack oder einer matten Oberfläche machen aus dem BMW X1 ein wahrhaftiges Schmuckstück.

Der Innenbereich zeigt deutlich, dass er aus der X-Reihe kommt. Bekannter Komfort und hochwertige Verarbeitungen dürfen im BMW X1 keinesfalls fehlen. Neu zum Vorgänger ist definitiv der weitaus mehr zur Verfügung stehende Platz. Grösser und durchweg mehr Eleganz und Funktionen. Der iDrive liegt perfekt und praktisch zwischen den beiden Vordersitzen. Die Regler für die Klimaanlage sind deutlich höher gelegen und dadurch einfacher zur Hand und eine neue weitere Ablage sorgt für mehr Platz.

Ein zusätzliches Highlight gegen Aufpreis wie eine Rückbank die sich verschieben lässt sorgt für noch mehr Komfort. Und der Kofferraum schafft stolze 1550 Liter Fassung, so dass einem Familienurlaub, einem grossen Einkauf oder sogar einem Umzug nichts mehr im Wege steht.

Locker und leicht auf der Strasse: Der BMW X1

Der BMW X1 schafft es auf stolze 231 PS und ist als Sportlinie mit Allradantrieb und Acht-Stufen-Automatik verfügbar. Locker aufs Gaspedal gedrückt sind ganze 235 km/h an der Spitze möglich. Und das Beste: das stets bekannte Makel, der schlechte Geradeauslauf des X1 ist behoben. Als wäre er nie dagewesen. Mit dem SUV ist man fest in der Spur und gleitet schon fast über die Fahrbahnen. Der Diesel des BMW X1 kommt auf ganze 150 PS mit bequemer Handschaltung und Frontantrieb und wird damit zu einem neuen Liebling aus dem Hause BMW.