DS AUTOMOBILES DS3 Occasion - Gebrauchtwagen kaufen

- 162 Autos für Sie im Angebot
Suche anpassen
Suche anpassen

Ausgewählte Fahrzeuge vergleichen VERGLEICHEN

Elegant und jung: Der DS Automobiles DS3

Der französische Automobil Hersteller DS AUTOMOBILES brachte im Jahr 2010 das Modell des DS AUTOMOBILES DS3 auf den Markt, ein Fahrzeug, das das bisherige Image des Franzosen um einiges verjüngen sollte. Denn so hatte der Autokonzern durch seine Fahrzeugreihe doch eher die ältere Generation angesprochen. Veränderung musste her. Frische und Pep fehlten. Und das Ziel wurde erreicht.

Der elegante DS AUTOMOBILES DS3 überzeugt mit seiner charmanten und jugendlichen Optik: Geradlinige Kurven, an den Seiten leicht geschwungen und eine freche Schnauze. Der DS AUTOMOBILES DS3 ist damit auf jeden Fall ein Hingucker auf der ganzen Linie. Als moderner Kleinwagen macht er sich verdammt gut in der Stadt. Kleine Parklücken sind für das Fahrzeug kein Problem und auch bei Fahrten auf freien Bahnen gibt der kleine Flitzer ordentlich Gas.

Der DS AUTOMOBILES DS3: Der fetzige Stadt-Coupe

Mit einer guten Wagenlänge unter der vier Meter Marke und einer Breite von ca. 1,70 m ist der DS AUTOMOBILES DS3 in der Grösse des Fahrzeugmodells Citroen $$C3$$ wiederzufinden. Die C3 Limousine und der fetzige Stadt-Coupe tragen daher auch die gleiche Bezeichnung der Ziffern.

Verfügbar ist der DS AUTOMOBILES DS3 ausschliesslich als Zweitürer. Das konnten die Franzosen dazu nutzen, den eleganten Coupe in die Kategorie Sport zu setzen. Und das ist der kleine Flitzer auf jeden Fall. Das optische Design verspricht Lifestyle und Moderne. Wer den Citroen DS3 sieht, der fühlt sich gleich wieder ein paar Jahre jünger und möchte am liebsten sofort losfahren. Ein wahrhafter Blickfang ist demnach auch die zweifarbige Lackierung, die das Fahrzeug zu etwas Aussergewöhnlichem macht.

Leistungsstark auf der Strasse unterwegs: Der DS AUTOMOBILES DS3

Aber nicht nur in der optischen Karosserie des Fahrzeugmodells DS AUTOMOBILES DS3 hat der französische Automobil Hersteller versucht, das Image des Konzerns für junge Erwachsene und junggebliebene zu verbessern, sondern auch in der Leistung glänzt der Stadt-Coupe mit seinen modernen Motoren. Zur Markteinführung war der sportliche DS AUTOMOBILES DS3 mit sehr starken Diesel- und Benzinmotoren ausgestattet. Das Basismodell der Benziner verfügt über den stolzen 95 PS (70 kW) Wagen, der es auf eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 183 km/h schaffte. Die höhere Leistungsstärke schaffte sogar 120 PS (88 kW) mit einer Spitzengeschwindigkeit von 190 km/H. Und die stärkste Motorisierung war mit 150 PS (110 kW) am Start, was sagenhafte 214 km/h auf dem Tacho anzeigte. Das sorgt für ordentlich Power unter der Haube bei einem Kleinwagen, und bringt absoluten Fahrspass. In 7,3 Sekunden auf 100 km/h, ein echter kleiner Flitzer!

Aber auch die Dieselmotoren des DS AUTOMOBILES DS3 tragen zu einem unvergesslichen Fahrerlebnis bei. Die kleinste Variante des Selbstzünders ist mit 90 PS gut dabei. Die etwas stärkere Auswahl unter den Dieselmotoren schaffte immerhin 110 PS (81 kW). So können je nach Wahlmotor 180 km/h bis 190 km/h erreicht werden.

Mit dem DS AUTOMOBILES DS3 haben die Franzosen wirklich einen guten Riecher bewiesen und das Ziel „Imageverjüngung“ definitiv geschafft. Der sportliche Stadt-Coupe überzeugt nicht nur durch sein elegantes und frisches Aussehen, er hat auch ordentlich Power unter der Haube, sodass das Fahren mit dem schicken Kleinwagen für jede Menge Freude sogt. Der DS AUTOMOBILES DS3: Ein Fahrzeug für junge Erwachsene und Junggebliebene!