BMW 2002 tii | Petrol | saloon/hatchback

Eintausch, Teilzahlung, günstiges Leasing, Garantie möglich. Ankauf von Fahrzeugen (inkl. Oldtimer)

  • BMW 2002 tii, Petrol, Second hand/used, Manual
  • BMW 2002 tii, Petrol, Second hand/used, Manual
  • BMW 2002 tii, Petrol, Second hand/used, Manual
  • BMW 2002 tii, Petrol, Second hand/used, Manual
  • BMW 2002 tii, Petrol, Second hand/used, Manual
  • BMW 2002 tii, Petrol, Second hand/used, Manual
  • BMW 2002 tii, Petrol, Second hand/used, Manual
  • BMW 2002 tii, Petrol, Second hand/used, Manual
  • BMW 2002 tii, Petrol, Second hand/used, Manual
  • BMW 2002 tii, Petrol, Second hand/used, Manual
  • BMW 2002 tii, Petrol, Second hand/used, Manual
  • BMW 2002 tii, Petrol, Second hand/used, Manual
BMW 2002 tii | 93'500 km | CHF 42'800.-

VEHICLE DETAILS

  • Body style
  • saloon/hatchback
  • First registration date
  • 04.1974
  • Condition
  • Second hand/used
  • Colour
  • blue, met.
  • Mileage
  • 93'500 km
  • Transmission
  • Manual
  • Drivetrain
  • Rear wheel drive
  • Fuel type
  • Petrol
  • Power
  • 133 PS
  • Cubic Capacity
  • 1'990 cc
  • Doors
  • 2
  • Interior colour
  • mehrfarbig
  • Seats
  • 5
  • Cylinders
  • 4
  • Kerb weight
  • 1'060 kg
  • Type approval number
  • 007232
  • Price
  • CHF 42'800.-

COMMENTS

TOP ZUSTAND, SEHR GEPFLEGT, AB MFK! ! !
Für die Besichtigung der Fahrzeuge NUR mit Terminvereinbarung.

Besuchen Sie unsere Facebook Fanpage unter:
https://www.facebook.com/elitegaragezuzwil

Weitere Fahrzeuge der Elite Garage AG finden Sie unter:
www.elite-zuzwil.ch oder www.autoexklusiv.ch

"Classicdriver"

Die ursprüngliche Baureihe 114, auch als 02-Serie bezeichnet, umfasste Mittelklassefahrzeuge, die von BMW zwischen April 1966 und Juli 1977 hergestellt wurden. Die 02-Serie rundete das BMW-Programm nach unten ab. Sie wurde aus dem Modell 1600 der Neuen Klasse abgeleitet, die Fahrzeuge hatten jedoch nur zwei Türen.

Es gab nur Vierzylinder-Modelle (Motortyp M10) mit den Bezeichnungen 1502, 1600-2, 1602, 1600 TI, 1802 sowie 2002, 2002 ti, 2002 tii und 2002 turbo. Die ersten beiden Ziffern geben, außer beim 1,6 Liter 1502, jeweils den Hubraum an. Die Entwicklungscodes sind Typ 114 für die Modelle 1502?1802, E6 für die touring-Modelle, E10 für den 2002 inkl. TI und tii sowie E20 für den 2002 turbo.

Die Baureihe wurde im August 1975 durch den ersten BMW 3er (Baureihe E21) abgelöst, wobei das kleinste Modell 1502 noch bis Juli 1977 produziert wurde.

Die Kürzel ?ti? (Turismo Internazionale) oder ?tii? (Turismo Internazionale Iniezione oder ?Injection?) bezeichnen die leistungsstärkeren Versionen des M10 Motors im BMW 02. Es gab drei Varianten:

Als erstes Modell erschien im Sommer 1967 der 1600 ti, der bis Ende 1968 vom Band lief. Sein 1,6 l-Motor leistete 105 PS (77 kW).
Der 2002 ti hatte einen 120 PS (88 kW) starken Motor mit zwei Litern Hubraum. Er erschien Mitte 1968 und blieb bis Frühjahr 1972 im Programm.
Die letzte Evolutionsstufe war der im Frühjahr 1971 eingeführte 2002 tii. Sein Motor leistete aus ebenfalls zwei Litern Hubraum 130 PS (96 kW).
Die ti-Modelle haben 40er Solex-Doppelvergaser, 2002 tii und 2002 turbo haben einen Motor mit mechanischer Kugelfischer-Benzineinspritzung, die zu dieser Zeit auch bei Peugeot verwendet wurde oder im Rennsport zum Einsatz kam, dort aber meist in Verbindung mit einer Einzeldrossel- oder Flachschieberanlage anstatt der serienmäßigen Drosselklappe.

Note: actual equipment may differ from that listed.

This advertisement 2047660 was created or updated on 17.09.2019 and has been viewed 858 times.

autolina.ch does not accept liability for the accuracy or completeness of any information provided.