FIAT 500L Occasion - Gebrauchtwagen kaufen

- 85 Autos für Sie im Angebot
Suche anpassen
Suche anpassen

Ausgewählte Fahrzeuge vergleichen VERGLEICHEN

Der schicke Mini-Van: der Fiat 500L

Im Jahr 2012 erschien das Fahrzeugmodell Fiat 500L auf dem Automarkt. Der schicke Mini-Van basiert auf dem Modell des Fiat PUNTO und ist das Nachfolgermodell des Fiat IDEA, wobei insbesondere Kenner und Insider darauf Wert legen, dass die Form des Fahrzeugmodells an den Fiat 500 Giardinere erinnert. Das L in dem Namen steht für „Large“ (zu Deutsch gross). Und genau das bietet der Fiat 500L auch: Grösse und Komfort. Als familienfreundlicher Mini-Van, als Geschäftsfahrzeug oder einfach nur für diejenigen, die auf Platz und Komfort Wert legen – dafür ist der Fiat 500L genau das richtige Fahrzeugmodell. Definitiv kann das Modell im Konkurrenzkampf seiner Mitstreiter Citroen C3 Picasso, dem Ford B-MAX oder der zweiten Generation der Mercedes A-Klasse mithalten.

Der Fiat 500L: Ein Blickfang mit Fahrspass

Garantierten Fahrspass bietet der Fiat 500L mit seinen Varianten als Benzin Motor oder als Diesel Motor. Die Motoren bieten Power und sorgen für einen dynamischen Fahrstil auf freien Bahnen. Das Gaspedal darf dabei gerne einmal durchgetreten werden. Trotz der durchaus starken Power, die in dem Fahrzeugtyp Fiat 500L steckt, ist dieser im Verbrauch gering. Das Start und Stopp System macht es möglich. Da freut sich nicht nur die Umwelt, sondern auch der Geldbeutel. Der viertürige Mini-Van ist ein perfekter Begleiter im Alltag und bietet ein Fahrerlebnis der ganz besonderen Art – zu jeder Zeit.

Das optische Erscheinungsbild des Fiat 500L ist ohne Frage stylisch und modern. Für einen Mini-Van wirkt das Fahrzeug äusserst sportlich und ist aufgrund seines wiedererkennbaren Fiats Design ein echter Blickfang. Optional besteht sogar die Möglichkeit, ein grosses Vollglasdach auszuwählen. Die verschiedenen Farbauswahlen und Felgendesigns setzen dem ganzen noch einen drauf: definitiv kein Langweiler, sondern ein frecher Viertürer der sich auf den Strassen sehen lassen kann.

Komfort in der Ausstattung: der Firat 500L

Auch in Punkto Ausstattung und Sicherheit punktet der Fiat 500L auf ganzer Linie. Insgesamt sechs Airbags, eine Berganfahrhilfe und EPS sorgen für ein angenehmes und sicheres Fahrerlebnis. Für Insassen-Komfort sorgen die bequemen Sitze im vorderen und hinteren Bereich, bei denen das Fahren auf langen Strecken zur Freude wird. Die verschiedenen Ablageflächen sorgen für weiteren Stauraum, und auch der Kofferraum fasst ein ordentliches Volumen.

Zusätzliche Funktionen wie Zentralverriegelung, das verstellbare Lenkrad oder die verstellbaren Sitze lassen sich einfach bedienen. Wer Wert auf mehr Schnick-Schnack und technische Highlight legt, der sollte die höheren Ausstattungsvarianten des Fiat 500L wählen: Tempomat, Freisprechanlage, Klimaanlage und Touchscreen gehören zum schicken Mini-Van Fiat 500L. Neben den typischen technischen Funktionen bietet der Fiat 500L zudem ein exklusives Highlight: wer seine Mitfahrer ins Staunen bringen möchte, wählt die optional eingebaute Espressomaschine.

Alles in allem ist das Fahrzeugmodell des Fiat 500L ein durchaus schicker und sportlicher Mini-Van, der neben grosszügigen Platz und Stauraum auch eine hervorragende Leistung auf die Strasse bringt. Mit seinem unauffälligen aber dennoch angesagten Design ist der Fiat 500L ein Blickfang. Ob für den nächsten Familienurlaub, für den Alltag in der Innenstadt oder mit ordentlichem Tempo auf der Autobahn: Dynamisch. Stylisch. Komfortabel. Leistungsstark. Das ist der Fiat 500L Mini-Van. Ein Erlebnis auf ganzer Linie.