FORD S-MAX Occasion - Gebrauchtwagen kaufen

- 161 Autos für Sie im Angebot
Suche anpassen
Suche anpassen

Ausgewählte Fahrzeuge vergleichen VERGLEICHEN

Der Ford S-Max: Ein sportlicher Van

Im Jahr 2006 brachte der grosse und weltweit bekannte Automobil Hersteller Ford das Fahrzeugmodell Ford S-Max auf den Markt. Ein sportlicher Van, der zum einen ausreichend Platz bietet und zum anderen auch ein sportlich-schickes Design einer Limousine innehat. Also ein wahrer Hingucker auf der Strasse. Das Modell des Ford S-Max soll als Lückenfüller des Ford GALAXY und des C-MAX gelten. Daher basiert der Fahrzeugtyp S-Max auch auf den Modellen des Ford MONDEO und des Ford Galaxy.

Der Viertürer ist besonders beliebt als Familienwagen, da die Grösse hierbei natürlich eine Rolle spielt. Bis zu sieben Sitzplätze sorgen für erheblichen Komfort und auch ausreichend Gepäck kann transportiert werden. Doch nichtsdestotrotz eignet sich der S-Max auch als ein sehr sportlicher Begleiter auf der Strasse. Ein Fahrzeug, das Herzen derjenigen höher schlagen lässt, die es auf sportlichen Komfort abgesehen haben.

Modern im Design: Der Ford S-Max

Ein Facelift gab es für den Ford S-Max im Jahr 2010. In der Optik wurden jedoch lediglich die Frontseite und das Heck leicht verändert. Neuste Techniken im Lichtbereich mit LED-Lampen kommen fortan zum Einsatz. Das deutlich kräftigere Glas sorgt für mehr Dämmung im Innenbereich des Ford S-Max und gegen Aufpreis können verschiedene Assistenzsysteme gewählt werden. Im Leistungsbereich gab es Erneuerungen im Bereich Automatikgetriebe, sodass in den neueren Modellen des Ford S-Max das Power Shift Automatik Getriebe zum Einsatz kommt. Beim Dieselmodell wird allerdings noch die Wandler-Automatik, die sogenannte Dura Shift genutzt.

Im Jahr 2015 wurde die zweite Generation des S-Max auf den Markt gebracht und erinnert stark an die Plattform des aus dem Jahr 2014 stammenden Ford Mondeo. Der sportliche S-Max verfügt über zwei Ecoboost Ottomotoren, darunter der 1,5 Liter oder der 2,0 Liter Hubraum und selbstverständlich auch einem 2 Liter Turbo-Dieselmotor. Dieser ist in verschiedenen Leistungen wählbar, darunter auch ein starker Biturbo. Bei den Dieselmotoren kann zusätzlich bei einigen Modellen auch der Allradantrieb gewählt werden.

Der sportliche Ford S-Max gehörte mit dem Ford Galaxy zu den ersten Modellen des Autoriesen, die sich am Ford kinetic Design erfreuen konnten. Sportliche und gerade Linien, geschwungene Kanten, all das macht den Ford S-Max zu einem optischen Blickfang. Modern. Sportlich. Schick.

Der Ford S-Max überzeugt durch starke Leistung

Als das erste Modell des Ford S-Max auf den Markt kam, war dieser in zwei Otto-Motoren mit 107 kW und 162 kW, sowie ebenfalls mit zwei Common-Rail-Motoren die 96 kW und 103 kW Leistung verfügbar. Bereits ein gutes Jahr später wurden die Motoren weiterentwickelt und ein 2,3 Liter Duratec Ottomotor mit Automatikgetriebe und 118 kW, sowie ein 2,2 Liter Dieselmotor mit Schaltgetriebe und 128 kW standen zur Auswahl. Im Jahr 2010 erfolgte dann die Komplettüberarbeitung der Motoren durch den Automobil Hersteller Ford. Damit gehört der S-Max zu den ersten Modellen aus dem Hause Ford, der einen nagelneuen 2 Liter Ecoboost Ottomotor mit Turbo besitzt. Bei den Dieselmodellen kam der sparsame 1,6 Liter TDCI auf den Markt und der 2,2 Liter TDCI konnte von 129 kW auf 147 kW aufgestockt werden. Garantierter Fahrspass auf der ganzen Linie.