MERCEDES-BENZ B 220 Occasion & Neuwagen kaufen

- 203 Autos für Sie im Angebot
Suche anpassen
Suche anpassen

Ausgewählte Fahrzeuge vergleichen VERGLEICHEN

Der praktische Familienvan: Der Mercedes Benz B 220

Im Jahr 2012 brachte der Automobil Hersteller Mercedes Benz ein Fahrzeug mit den Namen Mercedes Benz B 220 auf den Markt. Dieses Erfolgsmodell der beliebten B-Klasse machte das Segment Familienvan mit einem sehr starken Diesel Motor perfekt. Die Komplettierung mit Allradantrieb und Ottomotor fand in dieser Baureihe bereits ein Jahr später mit der Modelleinführung des Mercedes Benz B 220 4MATIC statt. Damit hatten die Macher einen guten Mitstreiter gegen die Konkurrenzmodelle Ford C-Max, VW Golf Sportvan oder auch Opel Zafira auf den Automarkt.

Vom optischen Erscheinungsbild ist der Mercedes Benz B 220 eine Schönheit. Modern, aber auch nicht zu auffallend. Eigentlich eher das Gegenteil. Das Design ist dezent gehalten und zeitlos. Für einen Familienvan optimal.

Der Mercedes Benz B 220: Kleiner Van mit ordentlich Power

Für einen eher kleinen Van hat der Mercedes Benz B 220 allerdings ordentliche Power unter der Haube. Zur Markteinführung war das Fahrzeug mit einem 2.1 Liter Common Rail Selbstanzünder mit starkem Turboauflader verfügbar. Stolze 170 PS bei einem Drehmoment von 350 Nm machen das Fahrzeug damit zu einem powervollen Schlitten, mit dem es Freude bereitet, über die Strassen zu fahren. Der 2013 eingeführte Mercedes Benz B 220 4MATIC verfügt hingegen über einen 2.0 Liter Benziner und schafft mit Allradantrieb ganze 183 PS. Beide Fahrzeuge sind mit einem siebengängigen Automatikgetriebe 7G TCT ausgestattet.

Der schicke Van kommt als Selbstzünder in gerade einmal 8,3 Sekunden von null auf Tempo Einhundert. In der Spitze liegt die Höchstgeschwindigkeit bei guten 220 km/h. Der Ottomotor hingegen schafft es in nur 7,5 Sekunden von Null auf Einhundert zu beschleunigen. Stolze 225 km/h sind als maximale Höchstgeschwindigkeit machbar. Fahrvergnügen und Freude pur. Im Verbrauch halten sich beide Modelle aus dem Hause Mercedes Benz dafür gerne zurück.

Platz, Stauraum und Komfort: Der Mercedes Benz B 220

Neben schönem Design und einer leistungsstarken Motorisierung verfügt das Fahrzeugmodell des Mercedes Benz B 220 auch über einen komfortablen Innenraum mit deutlich viel Platz und Stauraum. Sowohl im vorderen Sitzbereich als auch im hinteren ist es bequem und Kopf und Beine finden ausreichend Platz. Die Verarbeitung und die Materialien im Cockpit sind nicht purer Luxus, aber alltagstauglich. Nicht zu viel Schnick Schnack, sondern all das, was gebraucht wird, findet sich auch am richtigen Platz wieder.

Nach einem Facelift wurde das Fahrzeug der beliebten B-Klasse sowohl in Optik, Innenausstattung und Motorisierung weiterentwickelt und ist unter dem Namen Mercedes Benz B 220 CDI verfügbar.

Fazit: Mit dem Fahrzeugtyp Mercedes Benz B 220 haben die Macher ein weiteres erfolgreiches Modell der B-Klasse auf den Markt gebracht. Ein praktischer Van der kleineren Kategorie, der sich hervorragend als Alltagsbegleiter oder Familienvan eignet. Mit seiner hübschen, dezenten und zeitlosen Optik ist das Fahrzeug ein netter Hingucker. Die durchaus starke Motorisierung sorgt für absolutes Fahrvergnügen und Freude auf der ganzen Linie. Der im Innenbereich vorhandene Komfort ist eine Annehmlichkeit für die Insassen. Lange Strecken lassen sich daher im Mercedes Benz B 220 bequem und problemlos durchführen. Wer ein stilvolles Auto mit etwas mehr Platz und Stauraum sucht, findet im B 220 Modell von Mercedes Benz das perfekte Fahrzeug.