OPEL MOKKA Occasion & Neuwagen

- 1'083 Autos für Sie im Angebot
Suche anpassen
Sortieren nach
Suche anpassen

Ausgewählte Fahrzeuge vergleichen VERGLEICHEN

Erfolg und junge Marktgeschichte des Opel Mokka

In Europa wurde der Opel Mokka 2012 auf dem Automobilmarkt eingeführt. In anderen Ländern heisst das Modell auch Vauxhall Mokka (UK) oder Buick Encore (USA, China). Trotz so kurzer Zeit in der Produktion ist der Mokka bereits ein guter Verkaufserfolg des Herstellers geworden. Inzwischen rollen die Bänder neben Südkorea seit 2014 auch in Spanien. Der Opel Mokka ist ein SUV, der als Kombi mit Benzin- oder Dieselmotor verkauft wird. Technisch ist das Modell mit dem Chevrolet Trax vergleichbar, optisch jedoch komplett eigenständig. Hinsichtlich der Unfallsicherheit erzielte das Fahrzeug im europäischen Crashtest bei Markteinführung fünf von fünf möglichen Sternen.

Ausstattung und Komfort des Mokka

Optisch auffallende, äussere Merkmale des Opel Mokka sind ein trapezförmiger Kühlergrill und darüber das Opellogo mit dem Blitz. Die Individualität setzt sich mit ausladenden Radkästen, einer schwungvollen Seitenansicht und weit zur Seite gezogene Heckleuchten. Am Stossfänger ist das FlexFix®-Trägersystem für Fahrräder integriert. Zur optischen Innenausstattung gehören Ambientebeleuchtung, verchromte Bedienelemente und Verzierungen in Metallic. Komfort und Stauraum bieten 19 Ablagemöglichkeiten und ein grosser Gepäckraum, der bei Umklappen der Rücksitze deutlich grösser wird. Für gute Verkehrssicherheit sorgen beim Opel Mokka das SEFETEC®-Sicherheitssystem, AFL+, Frontkamera und -kollisionswarner, Fernlichtassistent, Rückfahrkamera, ESP®Plus, Bergan- und –abfahrassistent und TPMS zur Kontrolle des Reifendrucks.

Die drei Ausstattungsvarianten des Opel Mokka

Beispielhaft für die Ausstattung des Opel Mokka sind TCPlus, Gurtwarner, Bordcomputer, getönte Wärmeschutzverglasung und die Vorrüstung für ISOFIX. Der Mokka Edition wird unter anderem mit CD 600 INTELLILINK (einem sprachgesteuerten Kommunikations- und Entertainmentsystem), Sicht-Paket, Leichtmetallrädern und elektrischen Fensterhebern hinten und vorn geliefert. Optischer Unterschiede dazu sind beim Mokka Color Edition Leichtmetallräder, Dach und Gehäuse der Aussenspiegel in hochglänzendem Schwarz. Die Wärmeschutzverglasung Solar Protect® ist im Fondbereich dieser Ausstattungsvariante stark getönt. Zur Ausstattung des Opel Mokka Innovation gehören beispielsweise ein Elektropaket, verchromte Fensterzierleisten, ein Komfortpaket, AFL+ und CD 600 INTELLILINK. Bei der Mokka Color Innovation Variante sind zusätzlich Leichtmetallräder und Aussenspiegel-Gehäuse in Hochglanzschwarz designt.