PEUGEOT 208  Occasion oder Neuwagen kaufen

 - 432 Autos in der Schweiz
Neue Inserate per E-Mail Sortieren nach

Ausgewählte Fahrzeuge vergleichen VERGLEICHEN

Neue Inserate per E-Mail

Solide Vorgänger-Erfolge für die Einführung des Peugeot 208

Der Peugeot 208 ist das Nachfolgemodell des 207, der 2006 auf dem Automobilmarkt eingeführt wurde. An dessen gute Ergebnisse bei Crashtests und seine Beliebtheit unter den Kleinwagen konnte der 208 ab 2012 nahtlos anschliessen. Bis auf ein Facelift 2015 haben sich Ausstattung und Motorisierung der drei- und fünftürigen Kombilimousine mit Schrägheck nicht verändert. Bei einer von der UTAC überwachten Testfahrt zum Kraftstoffverbrauch im Frühjahr 2015 verbrauchte der Peugeot 208 gerade einmal zwei Liter Diesel pro hundert Kilometer. Das entspricht bei einem Tankvolumen von 43 Litern einer Reichweite von über 2.100 Kilometern.

Ausstattung und Komfort beim 208

Die optische Silhouette des Peugeot 208 ist von kurzen Überhängen und geringer Fahrzeughöhe, ausgeformten Wagenflanken und Chromumrandung der Fenster geprägt. Im Innenraum sind künstlerische, funktionale und benutzerfreundliche Details verbaut, zum Beispiel als Katzenaugen eingefasste Belüftungsdüsen. Zur technischen Ausstattung gehören Einparkhilfe und Rückfahrkamera, ein Fahrwerk mit PureTech- und BlueHDi-Motoren, Scheinwerfer mit LED-Leuchtsignatur und adaptives Kurven- und Abbiegelicht. Mirror Screen kann über Mirrorlink® mit einem Smartphone verbunden werden. Weitere Hilfssysteme des Peugeot 208 sind ein Notbremsassistenz, Lasersensor für Hindernisse in Fahrtrichtung, eine ultraleichte, steife Karosserie zur Absorption von Aufprallenergien, mehrere Airbags auf Kopf- und Rumpfhöhe, ESP und Notrufassistent.

Aktuelle Ausstattungsvarianten des Peugeot 208

Die Serienausstattung des Peugeot 208 Access enthält eine hintere Stossfängerschutzleiste in Wagenfarbe sowie eine Radzierblende, Bordcomputer und Zentralverriegelung, elektrische Servolenkung und verstellbares Lenkrad sowie eine Anlage zur Geschwindigkeitsregelung. Sicherheitselemente sind ABS und ESP, sechs Airbags und ein Reifendruckkontrollsystem. Zusätzlich ist der 208 Active mit einer FCKW-freien Klimaanlage, beheiz- und verstellbaren Aussenspiegeln, LED-Tagfahrlicht und Reifendruck-Kontrollsystem, Multifunktions-Touchscreen und WIP Bluetooth versehen. Der 208 Allure gibt noch einen Regen- und Lichtsensor, statisches Kurvenlicht, Einparkhilfe, Leichtmetallfelgen und Mirror Screen hinzu. Ähnlich ist der Peugeot 208 Allure inklusive GTI bestückt. Er hat zusätzlich WIP Bluetooth.