PORSCHE CAYENNE Occasion & Neuwagen

- 485 Autos für Sie im Angebot
Suche anpassen
Sortieren nach
Suche anpassen

Ausgewählte Fahrzeuge vergleichen VERGLEICHEN

Erster SUV im Hause Porsche: der Porsche Cayenne

Im Jahr 2003 erschien das erste SUV (Sports Utility Vehicle) der weltbekannten „Porsche – Familie“ unter dem Namen Porsche Cayenne. Ein mutiger Schritt des Sportwagenherstellers, der damit die Nachfrage der praktischen SUVs bedienen wollte. Eine Kombination aus Sportwagen und SUV – eine echte Herausforderung, die von den Machern optimal gelöst wurde.

Der Porsche Cayenne beeindruckt durch sein einzigartiges Design. Während die Front mit der immer noch recht flach fallenden Haube und den typisch grossen Scheinwerfer – Augen an die Marke Porsche erinnert, überzeugt der Rest der Karosserie durch moderne Leichtigkeit. Ein praktischer SUV, der den kleinen Sportler in sich trägt. Ein Fahrzeug für Jedermann.

Der Porsche Cayenne: Stark auf der Strasse unterwegs

Das Fahrzeugmodell Porsche Cayenne ist nach seinem ersten Facelift im Jahr 2007 in verschiedenen Motorisierungen erhältlich. Darunter die Basisvariante mit einem 3.6 Liter V6 Motor mit 213 kW (290 PS). Die etwas sportlichere Variante unter der Bezeichnung Porsche Cayenne S kommt mit einem 4.8 Liter V8 Motor und 283 kW (385 PS) auf die Strasse. Das Modell Porsche Cayenne S Transsyberia schafft es wie der Porsche Cayenne GTS auf 298 kW (405 PS). Zu den leistungsstärksten Modellen gehören der Porsche Cayenne Turbo mit einem 4.8 Liter V8 Biturbo Motor mit 368 kW (500 PS) und der sagenhafte Porsche Cayenne Turbo S mit 404 kW (550 PS). Die Höchstgeschwindigkeit bei dem stärksten Modell beträgt 280 km/h. Das sorgt für Fahrfreude in einem echten Sportwagen.

Seit dem Jahr 2009 gibt es allerdings auch eine Dieselvariante des Fahrzeugtyps Porsche Cayenne. Dieser schafft eine Leistung von 176 kW (240 PS) und ist damit gut dabei. Er gilt als das erste Fahrzeug mit Selbstzündung der Marke Porsche.

Komfort und Platzangebot: der Porsche Cayenne

Er hat als echter Porsche den Sportler in sich. Dennoch ist der schicke SUV ein wahres Komfort- und Platzwunder. Der Innenbereich ist modern und technisch hochwertig ausgestattet. Die Sitze im vorderen und hinteren Bereich sind bequem und verfügen über ausreichend Beinfreiheit. Er ist damit irgendwie ein familienfreundlicher Sportwagen und macht jederzeit eine gute Figur.

Fazit: Die Kombination aus praktischem SUV und Sportwagen macht den Porsche Cayenne zu einem Schmuckstück. Rasant auf der Strasse unterwegs und dennoch ausreichend Platz und Komfort im Innenbereich. Damit ist er der perfekte Begleiter im Alltag und kann die Konkurrenten der Mercedes M-Klasse, den BMW X5 oder den Audi Q7 angstfrei entgegentreten.