PORSCHE PANAMERA Occasion & Neuwagen

- 261 Autos für Sie im Angebot
Suche anpassen
Sortieren nach
Suche anpassen

Ausgewählte Fahrzeuge vergleichen VERGLEICHEN

Sportler mit Platzangebot: der Porsche Panamera

Der Autoriese Porsche ist bekannt für seine sportlichen Zweisitzer. Das Vorzeigemodell des Unternehmens ist der Porsche 911, der bis heute als der am längsten gebaute Sportwagen gilt. Diese Tradition wurde Anfang der 2000er aufgrund der Nachfrage jedoch gebrochen, und der Autokonzern versuchte sich erstmals an sportlichen SUVs, die mit einem grosszügigen Platzangebot überzeugen. Das Ergebnis war das Fahrzeugmodell Porsche Cayenne, dass erste SUV im Hause Porsche. Trotz der ungewöhnlichen Bauweise für den Sportwagenhersteller schlug das Fahrzeug ein wie eine Bombe. Im Jahr 2009 erschien dann ein weiteres markentypisch sportliches Fahrzeug mit der Kombination Platzangebot: der Porsche Panamera.

Der Porsche Panamera: Erste Fünftür-Limousine des Autoriesen

Das Fahrzeugmodell unter dem Namen Porsche Panamera ist eine wahre Premiere. Es ist im Fuhrpark Porsche die erste Fünftür-Limousine. Das Besondere: Trotz familienfreundlichem Platzangebot darf der Porsche Panamera den Sportler in sich nicht verstecken. Eine grosse Herausforderung für die Macher, die jedoch optimal gelöst wurde. Die typischen Porsche Merkmale wie die flach fallende Haube und die grossen Schweinwerfer-Augen wurden beibehalten. Das lässt die Limousine von vorne dann doch irgendwie nach Sport-Coupé aussehen. Mit Sitzen im hinteren Bereich und einem nennenswerten Stauraum von 450 Liter, bei umgeklappten Sitzen bis auf 1250 Liter dehnbar, ist der Porsche Panamera ein echtes Raumwunder.

Angenehmer Fahrkomfort: der Porsche Panamera

Die hochwertige und leistungsstarke Motorisierung des Porsche Panamera verspricht absoluten Fahrkomfort. Das Basismodell mit 3.6 Liter Hubraum und typischem V6 Motor schafft 220 kW (300 PS), was für eine Komfort-Limousine beeindruckend ist. Eine Höchstgeschwindigkeit von 259 km/h ist damit zu schaffen. Das Modell des Panamera mit dem V8 Motor mit 294 kW (400 PS) schafft es in 5.4 Sekunden von Null auf Einhundert zu beschleunigen. Da macht das Autofahren Freude. Für Sportliebhaber ist das leistungsstärkste Turbo Modell die beste Alternative: 368 kW (500 PS) versprechen eine Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h.

Fazit: Die Idee der Fünftür-Limousine mit Sportler-Charakter und komfortablen Platzangebot war von Porsche sehr mutig und hat sich ausgezahlt. Der Porsche Panamera ist ein wahres Schmuckstück des Segments grosszügige Limousine in eleganter Optik. Die starke Motorisierung und die typischen Porsche Merkmale machen aus dem Auto einen wahren Hingucker.