RENAULT KANGOO Occasion - Gebrauchtwagen kaufen

- 64 Autos für Sie im Angebot
Suche anpassen
Suche anpassen

Ausgewählte Fahrzeuge vergleichen VERGLEICHEN

Der kompakte Kastenwagen: der Renault Kangoo

Als Nachfolgemodell des sympathischen Renault Rapid erschien im Jahr 1998 der kompakte Kastenwagen Renault Kangoo auf dem Markt. Das Fahrzeug überzeugt durch die Möglichkeit der vielfachen Nutzung. So eignet sich der Renault Kangoo optimal für die Personenbeförderung, gleichzeitig ist das schicke Hochdachkombi auch ein perfekter Begleiter im Geschäftsbetrieb, und lässt sich daher optimal als Firmenwagen nutzen. Mit einem guten Komfort im Innenbereich und perfektem Stauraum ist der Kastenwagen für alle Zwecke passend. Daher ist es kein Wunder, dass der Renault Kangoo als Marktführer seiner Klasse gilt.

Der Renault Kangoo: Die Modellgeschichte des Hochdachkombis

Das Design des kompakten Renault Kangoo konnte bereits bei Markteinführung überzeugen. Für ein Hochdachkombi glänzt das Fahrzeug mit modernen Linien und Rundungen. Im Jahr 2003 erhielt der Kastenwagen sein erstes Facelift, bei dem insbesondere die Frontpartie verbessert wurde. Deutlich schicker sah die Schnauze des beliebten Fahrzeugs fortan aus.

Der sogenannte Kombi-Van erhielt bereits zwei Jahre später ein erneutes Facelift. Wenngleich auch in dieser Zeit das Kompaktmodell des Citroen Berlingo auf dem Automarkt präsentiert wurde, galt der Renault Kangoo weiterhin als der Begründer dieses Segmentes. Immerhin war der Kastenwagen einst das erste Modell seiner Klasse mit einer, später zwei Schiebetüren.

Im Jahr 2007 stellten die Macher eine Neuauflage des Kombi-Van, Kastenwagen oder auch Hochdachkombis vor. Etwas Länger und mit mehr Komfort präsentiert sich das moderne Fahrzeug, so dass er nunmehr auf der Plattform eines Megane oder Scenic basiert. Der komfortable Innenraum verspricht mehr Platz und Stauraum. Der Renault Kangoo ist dadurch immer noch das optimale Nutzfahrzeug in der Personenbeförderung und im Geschäftsbetrieb.

Starke Motorisierung: der Renault Kangoo

Die Motorenauswahl des Renault Kangoo ist stark. Es kann zischen Benzin- oder Dieselaggregat gewählt werden. Der Benziner ist ein 1.6 Liter Motor, der es auf 64 kW (87 PS) schafft, sowie in der stärkeren Variante auf 79 kW (106) PS. Bei den Dieselmotoren steht ein 1.5 Liter DCI mit 63 kW (86 PS), sowie ein 1.5 Liter DCI FAP mit 76 kW (103 PS) zur Auswahl.

Fazit: Der Renault Kangoo gilt als moderner und schnittiger Kastenwagen oder Kombi-Van, der sich im Segment der Freizeitautos an die Spitze setzen konnte. Hoher Komfort, schickes Design und eine gute Leistung sprechen für das Fahrzeug!