TOYOTA YARIS Occasion - Gebrauchtwagen kaufen

- 513 Autos für Sie im Angebot
Suche anpassen
Suche anpassen

Ausgewählte Fahrzeuge vergleichen VERGLEICHEN

Der schicke Kleinwagen: Der Toyota Yaris

Im Jahr 1999 erschien der Toyota Yaris auf dem Markt. Der schicke Kleinwagen wurde vom japanischen Automobil Hersteller Toyota als einzigartige und preiswerteste Hybrid Version im Bereich Kleinwagen entworfen. Zu seinen Vorgängern gehörten die Modelle des Toyotas STARLET und des Toyota TERCEL.

Überzeugen kann der Toyota Yaris sicherlich durch sein kompaktes Aussehen. Sein optisches Erscheinungsbild ist geradlinig, gegliedert aber dennoch auch irgendwie modern und sportlich. Damit ist er ein absoluter Liebling insbesondere für diejenigen, die auf der Suche nach einem praktischen Kleinwagen sind, der sich sowohl für die enge und überfüllte Innenstadt eignet, als auch für einen Kleinwagen, mit dem ordentlich Gas gegeben werden kann und der einen Fahrspass garantiert.

Der Toyota Yaris bietet Sicherheit und Leistung

Während bereits im Jahr 2003 das erste Facelift des Toyota Yaris stattgefunden hat und schon weitere drei Jahre später die zweite Generation des Fahrzeugtyps auf dem Automarkt erschien, wurde gerade in Punkto Sicherheit und Leistung auf ganzer Linie aufgebessert. Denn beim Euro NCAP Crashtest erhielt der Toyota Yaris II beim Insassenschutz für Erwachsene 5 von 5 Sternen. Damit ist eine sichere Fahrt definitiv gegeben.

Die dritte Generation des Toyota Yaris ist seit dem Jahr 2011 vorhanden. Hierbei wurden auch im optischen Bereich deutliche und sichtbare Veränderungen vorgenommen. Darunter eine eckigere Bauweise, die das Fahrzeug unauffälliger wirken lassen. Liebhaber schwören aber trotz der sichtbaren Veränderung auf den Toyota Yaris. Und das zurecht. So ist der Innenraum des neuen Toyota Yaris weitaus grösser und komfortabler. Neuste Techniken wie ein Infotainment System mit einem nennenswerten Sechs Zoll Touchscreen sorgen für eine flexible und einfache Bedienung. Und auch der Verbrauch konnte nochmals gesenkt werden.

Einer der Besten: Der Toyota Yaris als Hybrid

Wenngleich das Fahrzeugmodell des Toyota Yaris all die Jahre über seine Liebhaber und Freunde gefunden hat, so ist das wohl beste und stärkste Modell dieser Fahrzeugserie seit dem Jahr 2012 auf dem Automarkt verfügbar. Als ein Hybrid Synergy Drive Modell gilt der Toyota Yaris als ein sehr umweltfreundliches Fahrzeug, das seinesgleichen sucht. Er konnte sich damit zu einem der beliebtesten Fahrzeugtypen des japanischen Autoriesen Toyota entwickeln.

So gilt die Variante Hybrid des Toyota Yaris als ein wahrhaftes Vorzeigemodell. Er sieht nicht nur schick und modern aus, sondern er fährt sich auch grandios. Er liegt leicht und locker in der Hand, ist standhaft auf der Strasse und trägt damit zu einem geschmeidigen Fahrspass bei. Mit 100 PS durch den Verbrennungs- und Elektromotor ist der Hybrid gut unterwegs.

Das letzte Facelift erhielt der eigentliche Toyota Yaris im Jahr 2014. Ein neues Design in der Front, ein muskulöser Kühler und neue Leuchten lassen den Toyota Yaris noch einmal mehr sportlicher und moderner aussehen. Und auch im inneren wurde ordentlich verbessert. Mehr Platz, hochwertigere Materialien und eine technisch neue Ausstattung tragen zum Wohlbefinden bei.

Alles in allem ist der Toyota Yaris nicht umsonst ein so erfolgreiches Fahrzeugmodell. Ob nun als Hybrid oder nicht, er überzeugt durch sein charmantes Design, seine starke Leistung und die dynamische und lockere Fahrweise. Nicht zuletzt punktet der Toyota Yaris durch den bequemen Komfort und die umweltfreundliche Variante des starken Hybriden.