VOLVO XC60  Occasion oder Neuwagen kaufen

 - 568 Autos in der Schweiz
Neue Inserate per E-Mail Sortieren nach

Ausgewählte Fahrzeuge vergleichen VERGLEICHEN

Neue Inserate per E-Mail

Modellgeschichte des Volvo XC60

Die Modellgeschichte des Volvo XC60 beginnt 2008. In jenem Jahr wurde der SUV als Kombi mit Benzin- und Dieselmotor auf dem Automobilmarkt eingeführt. Im Vergleich zu früheren Modellen waren hier die Linien schon weicher, die Logos markanter und das Gesamtdesign detail- und kontrastreicher. Trotz erst kurzer Produktionszeit ist der XC60 schon in Filmen und Serien vertreten. Das wundert nicht, denn er wurde 2010 Top Safety Pick (für höchste Sicherheit) und 2001 Allradauto des Jahres. Die einzige Veränderung wurde am Volvo XC60 bisher im Jahr 2013 hinsichtlich des Kühlergrills, der Scheinwerfer, der Frontschürze und der Seitenspiegel vorgenommen.

Ausstattung und Komfort des XC60

In Europa hat das Modell bereits den Status des meistverkauften Premium-SUV erlangt. Sicherlich liegt das an den Design-, Komfort- und Sicherheitsausstattungen, die serienmässig zum Fahrzeug gehören. Zur Ausstattung des Volvo XC60 Basismodells gehören On Call-App zum Verriegeln und als Notrufassistent, WLAN-Hotspot (optional), Drive-E-Technologien für niedrige Emissionen und sparsamen Kraftstoffverbrauch sowie Assistenzsysteme zum Bremsen, Parken und Anfahren. Wer mehr Ausstattung zu möglichst geringem Aufpreis wünscht, findet diese im Volvo XC60 Momentum, XC60 Kinetic und XC60 Summum oder in den Sondermodellen XC60 Linje Inscription, XC60 Ocean Race und XC60 R-Design.

Ausstattungsvarianten des Volvo XC60

Die Serienausstattung im Volvo XC60 Kinetic, Momentum und Summum entspricht den gleichnamig aufgerüsteten Varianten anderer Modellreihen des Herstellers. XC60 Linje Inscription ist eine Ausstattungserweiterung des XC60 Summum mit lederbezogener Armaturen-Obertafel, Echtholzeinlagen in Mittelkonsole und Türen, Komfortsitze mit Volllederbezügen, Panorama-Glasdach, Einparkhilfen, elektrisch einstellbare Vordersitze und Aussenspiegel und „Inscription“-Schriftzug auf den vorderen Kopfstützen. Der Volvo XC60 Ocean Race erweitert den XC60 Kinetic um eine meerblaue Aussenfarbe, noble Kontrastnähte der Türverkleidungen, Leichtmetallfelgen, edlen Polsterungen und verschiedenen weiteren Luxusdetails beim Interieur und Exterieur. Der XC60 R-Design ist die Ergänzung zum Momentum oder Kinetic. Er bietet optisch und technisch den Übergang vom SUV zum Sportwagen.