VW CC  Occasion oder Neuwagen kaufen

 - 11 Autos in der Schweiz
Neue Inserate per E-Mail Sortieren nach

Ausgewählte Fahrzeuge vergleichen VERGLEICHEN

Neue Inserate per E-Mail

Ein Coupe mit Komfort: der VW CC

Das im Jahr 2008 präsentierte Fahrzeug VW CC war bis in das Jahr 2012 unter dem Namen VW Passat CC bekannt. Der Grund war relativ einfach: das Auto basierte auf dem Modell des VW Passat B6, sollte laut Machern allerdings eher eine sportlichere und deutlich elegantere Variante wiederspiegeln. Der deutsche Automobil Hersteller Volkswagen sah den VW CC als Lückenfüller zwischen dem herkömmlichen Passat für den Alltag und dem Passat der Oberklasse, dem VW Phaeton. Kurzum: das viertürige Coupe der Mittelklasse, der VW CC, zeichnet in seinem Namen seine Klasse wieder. Denn das CC steht dabei für „Comfort Coupe“.

Der VW CC: Moderne. Eleganz. Komfort.

Das optische Erscheinungsbild des VW CC ist eindeutig: der Coupe strotzt nur so vor Moderne und Eleganz. Wenngleich das Fahrzeug auf dem Modell des VW Passat basiert, ist er in seinem Aussehen doch irgendwie anders. Als viertüriges Coupe ist das Auto ein paar Zentimeter niedriger, zusätzlich etwas breiter als der VW Passat. Weiterhin verfügt das schnittige Fahrzeug über Seitenscheiben ohne Rahmen. Das bringt noch einmal mehr Eleganz in das Design. Definitiv ist der VW CC ein schmackhafter Hingucker auf der Strasse.

Im Innenbereich des Fahrzeugs wartet ein hoher Komfort auf die Passagiere. Ein Grossteil der Ausstattung wurde von dem Model des VW Passat übernommen. Zu den neuen Merkmalen des VW CC gehören unter anderem der automatische Spurhalteassistent, der Abstandsregeltempomat und eine praktische Einparkhilfe. Weiterhin verfügt das Fahrzeug über adaptive Stossdämpfer, die insbesondere von der S-Klasse aus dem Hause Mercedes-Benz bekannt sind.

Grosse Auswahl an Motoren: Der VW CC

Der moderne und elegante Mittelklasse-Coupe VW CC ist mit fünf unterschiedlichen Motoren verfügbar. Darunter stehen drei Benzin-Aggregate und zwei Dieselmotoren zur Auswahl. In Basismodell ist ein 1.4 Liter TSI Vier-Zylinder vorhanden, der es auf eine Leistung von 118 kW (160 PS) schafft. Der stärkere 2.0 Liter TSI Motor schafft eine Leistung von 155 kW (211 PS). Das sogenannte Spitzenmodell unter den Benzin-Aggregaten ist ein 3.6 Liter Sechs-Zylinder Ottomotor, der nennenswerte 220 kW (300 PS) Leistung ermöglicht.

Bei den Dieselmotoren kann ausschliesslich aus 2.0 Liter Motoren mit Vier-Zylinder gewählt werden. Das schwächste Modell bringt eine Leistung von 103 kW (140 PS), das stärkste Modell kommt auf 130 kW (177 PS). Fahrvergnügen ist mit der breiten Motorenauswahl garantiert vorhanden!

Fazit: Der VW CC macht seinem Namen alle Ehre: Comfort Coupe! Das Fahrzeug überzeugt nicht nur durch ein modernes und elegantes Design. Die komfortable und hochwertige Innenausstattung sorgt für absolutes Wohlbefinden. Die grosse Auswahl an unterschiedlichen Motoren machen den VW CC zu einem perfekten Begleiter für den Alltag. Jederzeit und überall!