SUZUKI Occasion - Gebrauchtwagen kaufen

- 1'000 Autos für Sie im Angebot
Suche anpassen
Suche anpassen

Ausgewählte Fahrzeuge vergleichen VERGLEICHEN

Suzuki: Erst seit Ende der 70er Jahre auf Automobile fokussiert

Suzuki ist ein japanischer Automobil Hersteller, der bis Ende der 70er Jahre seinen Fokus vielmehr auf Bootsmotoren und auf Motorräder legte, als auf die Produktion von Automobilen. Dabei wurde das Unternehmen bereits im Jahr 1909 von Michio Suzuki gegründet. Kaum zu glauben, aber damals produzierte Suzuki noch Webstühle anstatt Fahrzeuge mit kräftigen Motoren für die Strasse.

Insgesamt sind an die 55.000 Mitarbeiter beim Japaner angestellt. In der Stadt Hamamatsu auf der Insel Honshu liegt der Hauptsitz des Autokonzerns, gute 500 Kilometer in südlicher Richtung von Tokio. Wie erwähnt galt die Produktion von Automobilen bis in die 70er Jahre vielmehr als ein kleiner Nebenerwerb des Unternehmens. Bis ins Jahr 1978.

Denn dann brachten die Japaner ihr erstes Fahrzeug mit vier Rädern auf den Markt: Einen kleinen und schicken Geländewagen, der in Europa unter den Namen LJ80 angeboten wurde. Womit niemand, noch nicht einmal der japanische Autokonzern selbst gerechnet hätte: Der schicke Geländewagen mit zuschaltbaren und einfachem Allradantrieb schlug ein wie eine Bombe – und das weltweit! Und so nahm die Geschichte um den japanischen Autokonzern ihren positiven Verlauf.

Eine Erfolgsgeschichte: Der japanische Autokonzern Suzuki

Nachdem Suzuki den ersten Erfolg auf dem Automarkt geschafft hatte, produzierten die Japaner fleissig weiter. Es folgte die bekannte SJ Bauserie und ab dem Jahr 1998 brachte der Autoriese das Fahrzeugmodell des Suzuki JIMNY auf den Markt. Dieses Fahrzeugmodell ist auch heute noch immer im Angebot, wenngleich auch mit Änderungen. Aber immer noch beliebt!

Doch der grosse Erfolg von Suzuki im europäischen Raum verdankt das Unternehmen einem ganz anderen Fahrzeugmodell: dem Suzuki SWIFT. Ein sportlicher, moderner und eleganter Kleinwagen der bereits beim Anschauen zum Fahren einlädt. Selten für ein Fahrzeug dieser Kategorie: Das durchaus komfortable viergängige Automatikgetriebe. Es macht einfach pure Freude dieses Fahrzeug auf der Strasse zu bewegen.

Suzuki: Fahrzeuge, die einfach jeden begeistern

Der japanische Autokonzern Suzuki verfügt über eine grosse und breit gefächerte Modellpalette, die alle Wünsche und Bedürfnisse der Kunden abdeckt. Darunter fallen sportliche und schicke Kleinwagen, moderne Karosserien der Mittelklasse aber auch starke und familienfreundliche Geländewagen und SUVs.

Die Modelle von Suzuki auf einen Blick:

In der Kategorie Kleinstwagen: Suzuki ALT0

In der Kategorie Kleinwagen: Suzuki Swift

In der Kategorie Mini Van: Suzuki SPLASH

In der Kategorie Kompaktwagen: Suzuki SX4 Classic und SX4 S-Cross

In der Kategorie Limousine: Suzuki Kizashi

In der Kategorie SUV: Suzuki Grand VITARA

In der Kategorie Geländewagen: Suzuki Jimny

Weiterhin entwickelt der japanische Automobil Hersteller Suzuki zudem auch verschiedene Kleinwagen für andere Hersteller.

Fazit: Wer den durchaus etwas ausgefallenen und extravaganten Touch der Japaner mag, der wird beim Unternehmen Suzuki garantiert sein Traumauto finden. Ob der kleine Flitzer für die volle Innenstadt, die elegante Limousine als Geschäftswagen, der sportliche Geländewagen für kleine Exkursionen oder der grosse und komfortable SUV, in welchem die ganze Familie Platz findet. Der japanische Autokonzern Suzuki hat wirklich für jeden etwas im Programm. Fahrvergnügen und leistungsstarke Motoren runden den Erfolg des Unternehmens ab. Begeisterung für Jedermann, das ist Suzuki!